Doxycycline
4.91 / 22

Doxycycline

4.91 / 22

Doxycycline ist ein antibakterielles Mittel, das die Aktivität der pathogenen Mikroflora neutralisiert und bei der Behandlung von Infektionskrankheiten eingesetzt wird. Es ist ein hochwirksames Medikament aus der Gruppe der Tetracycline.

Es ist gegen eine Vielzahl von Krankheitserregern wirksam. Staphylokokken, Streptokokken, Erreger von Gonorrhoe, Salmonellose, E. coli, Chlamydien und viele andere sind empfindlich dagegen.

Dieses Medikament steht auf der WHO-Liste der lebensrettenden Arzneimittel.

Doxycycline

Medikamenten-Infos

  • Markenname: Doxycyclin;
  • Aktiver Inhaltsstoff: Doxycycline;
  • Hersteller: Actavis, SunBiolab.

Arzneistoff Doxycycline

Der Wirkstoff Doxycycline wurde in den 1960er Jahren synthetisiert. Er wurde auch in der Veterinärmedizin eingesetzt und wird seitdem in großem Umfang zur Behandlung von Infektionen beim Menschen verwendet.

Es handelt sich um ein Breitbandantibiotikum mit einem bakteriostatischen Mechanismus zur Unterdrückung der pathogenen Mikroflora. Doxycycline wirkt, indem es die Produktion von Nährstoffen in den Zellen unterbricht. Dies hat zur Folge, dass reife Bakterien keine Proteine mehr erhalten und ohne Nährstoffe absterben. Neue Zellen können sich nicht entwickeln und gehen ebenfalls zugrunde.

Nach der Einnahme erreicht die Bioverfügbarkeit von Doxycycline 90 %. Es reichert sich in Körpergeweben und -flüssigkeiten an. Aus diesem Grund nimmt die Wirkung mit jedem Tag der Einnahme der Tabletten zu. Die angesammelten Wirkstoffe blockieren die Aktivität der Bakterien noch einige Zeit nach Beendigung der Antibiotikatherapie. Eine Verschlimmerung der Krankheit ist daher unwahrscheinlich.

Indikationen für die Verwendung

Die Liste der Indikationen dieses Antibiotikums ist ziemlich lang und umfasst ein breites Spektrum von Krankheiten, darunter:

  • Lungenentzündung;
  • Infektiöse Entzündung des Mittelohrs;
  • Exazerbation einer chronischen Bronchitis;
  • Gallenblasenentzündung;
  • Salmonellose.

Doxycycline ist sehr wirksam bei Haut- und Weichteilinfektionen. Es ist ein Antibiotikum der ersten Wahl bei Rosazea, Furunkulose und Akne. Es hat den Vorteil, dass es auf Bakterien wirkt, die sich aktiv in den Talgdrüsen vermehren.

Doxycycline ist wirksam bei der Behandlung von urogenitalen Infektionen:

  • Pyelonephritis;
  • Harnröhrenentzündung;
  • Prostatitis;
  • Orchiepididymitis;
  • Zervizitis;
  • Endometritis.

Doxycycline kaufen Optionen

Wenn Sie jemals kein Doxycycline kaufen konnten, weil Sie kein Rezept von Ihrem Arzt hatten, haben wir eine Lösung für dieses Problem gefunden.

Jetzt können Sie preiswerte Antibiotika bequem von zu Hause aus in unserer Online-Apotheke kaufen. Wir bieten eine breite Palette von Tabletten für die Behandlung von Infektionen zu erschwinglichen Preisen und ohne ein Rezept von einem Arzt. Sie können Doxycycline rund um die Uhr kaufen und unser Kurierdienst liefert Ihre Bestellung in jede Stadt in Europa.

Wenn Sie Doxycycline in unserer Apotheke kaufen, sind Sie im Moment frei von vielen Unannehmlichkeiten, die beim Kauf von Antibiotika in städtischen Apotheken auftreten können.

Behandlungsschemata und Dosierungen

Das Behandlungsschema hängt direkt vom Ort der Infektion und der Art des Erregers ab. Wenn jedoch keine Zeit bleibt, um die Ergebnisse der Bluttests abzuwarten, muss der Patient die folgenden Standardanweisungen für Doxycycline befolgen:

  • Für die Behandlung von Lungenentzündung oder Bronchitis, nehmen Sie 1 Tablette Doxycycline 100 mg 1-2 mal täglich, für 10 Tage;
  • Für Syphilis, nehmen Sie 3 Tabletten von Doxycycline 100 mg pro Tag, für 10 Tage;
  • Für Gonorrhoe, Chlamydien, Mykoplasmen-Infektion, nehmen Sie Doxycycline 100 mg 2 mal täglich, für 7 Tage;
  • Für die Behandlung von Akne und Rosacea, sollten Sie eine kleine Dosis von Doxycycline 50 mg pro Tag nehmen. Die Behandlung ist langwierig, da die Bakterien nur sehr langsam auf die Therapie reagieren. Die Tabletten werden über 6 bis 12 Wochen eingenommen. Es ist notwendig, dass sich das Antibiotikum ausreichend im Gewebe der Talgdrüsen anreichert;
  • Bei Magen-Darm- und Unterleibsinfektionen werden täglich 100 mg Doxycycline eingenommen, und zwar 5-7 Tage lang.

Empfehlungen für die Verwendung

  1. Nehmen Sie die Kapseln mit einer kleinen Menge Wasser (ca. 150 ml) ein.
  2. Es ist besser, das Medikament zwischen den Mahlzeiten einzunehmen. Der Abstand zwischen der Einnahme des Arzneimittels und dem Essen muss mindestens 1 Stunde betragen. Nahrung verringert die Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe im Blutplasma.
  3. Nehmen Sie die Tabletten nicht mit Milch oder Grapefruitsaft ein. Dies kann zu gastrointestinalen Nebenwirkungen führen.

Sie sollten das Arzneimittel über den in der Gebrauchsinformation angegebenen Zeitraum einnehmen. Auch wenn Sie sich besser fühlen, sollten Sie das Medikament nicht vorzeitig absetzen.

Verpasste Dosis

Bei den meisten Infektionskrankheiten reicht es aus, Doxycycline einmal am Tag einzunehmen. Nehmen Sie das Medikament also zu einem beliebigen Zeitpunkt des Tages ein. Aber wenn Sie die Einnahme einer Dosis vergessen haben, nehmen Sie am nächsten Tag nicht die doppelte Dosis ein.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Doxycycline darf bei Patienten unter 8 Jahren nicht angewendet werden, da es die Knochenbildung beeinträchtigen kann. Im Alter von 8 bis 14 Jahren wird Doxycycline nur in Fällen verschrieben, in denen der potenzielle Nutzen größer ist als der mögliche Schaden für den Körper. Das optimale Alter für die Einnahme von Antibiotika ist 14 Jahre und älter.
  • Bei schweren Funktionsstörungen der Nieren und der Leber wird Doxycycline nicht verschrieben.
  • Doxycycline wird nicht bei Verschlimmerung von Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt: Magengeschwür, Gastritis, Ösophagitis.

Eine Blutuntersuchung ist nicht nur zur Bestimmung des Erregers erforderlich. Es ist auch notwendig, die Anzahl der Leukozyten im Blut zu bestimmen. Ist ihre Zahl unzureichend (d. h. besteht das Risiko einer Leukopenie), wird Doxycycline nicht verschrieben.

Verwendung von Doxycycline während der Schwangerschaft

Doxycycline wird nicht zur Behandlung von Infektionskrankheiten bei Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit eingesetzt.

Wenn es notwendig ist, das Antibiotikum während der Stillzeit einzunehmen, sollte das Baby auf Säuglingsnahrung umgestellt werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Eine Schädigung des Zahnschmelzes und braune Verfärbungen sind nur bei Kindern unter 8 Jahren möglich. Bei Erwachsenen ist dieses Symptom unwahrscheinlich.

Die häufigsten Nebenwirkungen bei Erwachsenen sind folgende:

  • Verminderter Appetit;
  • Erbrechen;
  • Brechreiz;
  • Tinnitus;
  • Candidiasis.

Unerwünschte Symptome treten auf, wenn Sie sich nicht an das Dosierungsschema halten oder überempfindlich auf Doxycycline reagieren. Wenn Sie über unerwünschte Körperreaktionen besorgt sind, konsultieren Sie einen Arzt.

Doxycycline: Wechselwirkung mit anderen Medikamenten

Die Absorption von Doxycycline im Darm kann durch Antazida, Eisenpräparate und Abführmittel verlangsamt werden. Um ihre Wechselwirkung zu verhindern, sollten Sie Doxycycline 3 Stunden vor der Einnahme dieser Medikamente einnehmen.

Doxycycline verringert die Wirksamkeit von Penicillinen und Cephalosporinen.

Bei der Einnahme von Doxycycline verringert sich die Wirksamkeit von oralen Verhütungsmitteln. Es ist notwendig, während der Behandlung und eine Woche nach Beendigung der Antibiotikatherapie zusätzliche empfängnisverhütende Maßnahmen zu ergreifen.

Bei gleichzeitiger Anwendung mit Methoxyfluran kann es zu akutem Nierenversagen bis hin zum Tod kommen.

Bei der Einnahme von Doxycycline und Retinol steigt der Hirndruck.

Lagerung

An einem dunklen Ort, außerhalb der Reichweite von Kindern und bei einer Temperatur von nicht mehr als 25°C aufbewahren.

Wie kann man Doxycycline 100 mg online kaufen?

Wenn Sie Doxycycline 100 mg gewählt haben, können Sie es mit Lieferung in ganz Europa bestellen. Unsere Apotheke bietet bequeme Zahlungs- und Liefermethoden.

Wir garantieren die Originalität aller Antibiotika, da wir sie direkt vom Hersteller liefern. Unser Hauptanliegen ist Ihre Sicherheit und Vertraulichkeit. Daher werden Ihre Zahlungsdaten sorgfältig verschlüsselt und nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Online-Apotheke bietet die besten Antibiotika für die Behandlung von Infektionskrankheiten. So können Sie nicht nur Doxycycline online kaufen, sondern auch eine breite Palette von Medikamenten finden. Wir helfen Ihnen gerne und beantworten alle Ihre Fragen. Schicken Sie uns jederzeit eine E-Mail.

  • Èlian

    Ich kann dieses Medikament nur empfehlen! In den ersten Wochen verschlimmerte sich meine Akne, aber es schien, als ob es so gewollt war. Die Behandlung dauerte 4 Monate. Jetzt ist meine Haut rein. Ich mochte das Medikament. Also, ich empfehle es jedem.

  • Denzel

    Es arbeitet schnell und effizient

  • Daniel

    Ich bin schockiert, wie viele Menschen sich über die Nebenwirkungen von Doxycycline beschweren. Dies war meine zweite Behandlung der Nasennebenhöhlen. In beiden Fällen hat das Antibiotikum die Infektion gut bekämpft. Und ich hatte keine großen Probleme damit. Ich habe die Tabletten immer nach den Mahlzeiten eingenommen. Und wenn ich die Tabletten auf nüchternen Magen nahm, wurde mir schlecht. Ich schlage also vor, dass Sie diese Tabletten IMMER nach den Mahlzeiten einnehmen.

  • Chris

    Hallo! Ich habe Doxycycline zur Malariaprophylaxe genommen, bevor ich nach Afrika ging. Ich nahm eine Dosis von 100 mg für etwa 6 Wochen. Ich hatte keine ernsthaften Nebenwirkungen. Manchmal hatte ich Magenprobleme. Aber ich weiß nicht, ob sie mit dem lokalen Essen oder dem Medikament zusammenhingen.

  • Chlodwig

    Es ist sehr wirksam. Ich habe es zweimal benutzt!

  • Calvin

    Letztes Jahr habe ich Doxycycline zur Behandlung einer unangenehmen Infektion verwendet. Mir wurde verschrieben, Doxycycline für 10 Tage zu nehmen. Und solange ich dieses Medikament nahm, hatte ich keine Probleme damit

  • Alwin

    Endlich werde ich gesund. Doxycycline hat mir bei meiner Sinusitis geholfen. Ich war allergisch gegen das vorherige Medikament. Ich habe alle Empfehlungen befolgt. Ich hatte keine Nebenwirkungen. Ich bin kein Arzt, aber ich empfehle dieses Medikament zur Behandlung von Nasennebenhöhlenentzündungen sehr.

  • Ignatius

    Es funktioniert gut und hat keine offensichtliche Nebenwirkung

  • Hubert

    Ich suchte Hilfe bei meinem Akneproblem, bei dem mir mein erster Arzt nicht helfen konnte. Ein anderer Arzt empfahl mir Doxycycline, da die vorherige Behandlung nicht wirksam war. Jetzt sehe ich, dass die Akne zurückgeht. Ich hoffe wirklich, dass das so weitergeht.

  • Ethan

    Sehr gutes Antibiotikum. Ich bin mit den Ergebnissen zufrieden.

  • Erin

    Doxycycline wirkt gut, aber ich hatte Probleme mit dem Magen und Gasen. Je mehr Nahrung im Magen ist, desto besser. Eine kleine Mahlzeit zwei Stunden nach der Einnahme der Pille kann auch helfen.

  • Viktoria

    Doxycycline wirkt gut, aber ich hatte Probleme mit dem Magen und Gasen. Je mehr Nahrung im Magen ist, desto besser. Eine kleine Mahlzeit zwei Stunden nach der Einnahme der Pille kann auch helfen.

  • Vanessa

    Doxycycline hat mein Problem mit Geschlechtskrankheiten vollständig gelöst. Zunächst hatte ich Nebenwirkungen wie Unterleibsschmerzen, aber nichts weiter. Nach 3 Tagen spürte ich eine deutliche Erleichterung, aber ich war noch nicht ganz gesund. Ich bin sicher, dass dieses Antibiotikum vielen Menschen helfen kann.

  • Valentin

    Ich nehme Doxycycline jetzt seit etwa 50 Tagen. Ich sollte allen sagen, dass es keinen einzigen roten Fleck mehr auf der Haut gibt. Ich werde meine Behandlung abschließen. Das Medikament wirkt definitiv. Ich hatte keine Nebenwirkungen.

  • Ursula

    Ich würde Doxycycline sicher wieder verwenden. Nachdem ich sechs Dosen dieses Medikaments eingenommen hatte, hatte ich das Gefühl, leichte Kopfschmerzen zu bekommen. Vielleicht ist es eine Nebenwirkung, oder die Kopfschmerzen hatten eine andere Ursache. Die Hauptsache ist, dass meine böse Harnröhreninfektion verschwunden ist.

  • Thea

    Hallo! Ich werde Ihnen von meinen Erfahrungen berichten. Ich bin 21 und mir wurde Doxycycline verschrieben. Ich habe das Medikament sieben Tage lang eingenommen, und ich habe keine Nebenwirkungen. Es ist wunderbar, dass es solche Antibiotika gibt, sie wirken wirklich, ich empfehle es jedem.

  • Teresa

    Ich hatte eine Harnwegsinfektion, und mir wurde dieses Medikament zum ersten Mal verschrieben. Zuerst nahm ich 200 mg Doxycycline pro Tag und reduzierte dann die Dosis auf 100 mg. Ich empfehle Ihnen, das Medikament mit Nahrung oder Milch einzunehmen, da Sie sonst erbrechen könnten. Ansonsten hatte ich keine Probleme, und jetzt bin ich gesund.

  • Tamara

    Ich nehme seit kurzem Doxycycline. Ich hoffe, dass es mich von der Akne befreien wird. Zuvor hatte ich andere Antibiotika ohne positives Ergebnis eingenommen. Nach sechs Wochen der Behandlung habe ich immer noch Ausschlag auf meinem Gesicht, aber es hat sich deutlich verringert.

  • Suzanne

    Doxycycline reinigte das Gesicht von Akne und half, Rötungen unter der Haut zu beseitigen. Das Medikament hatte keine sofortige Wirkung, aber der Arzt sagte, dass es so sein sollte. Ich habe eine komplette Behandlung hinter mir. Wenn Sie die Einnahme des Medikaments vorzeitig beenden, können die Pickel wiederkommen.

  • Sarah

    Ich habe meine Infektion mit Doxycycline behandelt. Mit diesem Antibiotikum hatte ich keine Probleme. Nach nur zwei Tagen fühlte ich mich viel besser. Aber ich nahm weiterhin eine 7-tägige Behandlung.

  • Sabine

    Mir wurde Doxycycline verschrieben, eine 50-mg-Tablette zweimal am Tag. Ich nahm es für zwei Monate in Folge, nie eine einzige Dosis fehlt. Vier Wochen nach der Behandlung ist die Akne nicht zurückgekommen, ich bin glücklich!

  • Roger

    Ich empfehle jedem, Doxycycline mit Essen und viel Wasser einzunehmen. Dies half mir, mit Übelkeit und Magenkrämpfen umzugehen.

Rezension abgeben
Bewertung abgeben:
Webseitenfreundlichkeit
Preis / Leistung
Versand Zufriedenheit
Empfehlung
Kundenkommentar:

Durch die Nutzung der Website apotheken24de.com erklären Sie sich mit unserer Cookie-Politik einverstanden.